Zuletzt...

Freiheit kann auch unangenehm sein

F

Freiheit ist wie ein Muskel, den man trainieren muss. Manchmal fühlt es sich an, als würde man sie zu sehr strapazieren. Und wenn es dann am nächsten Tag weh tut, dann hat man die Chance zu lernen, so wie sich der Körper bei der Superkompensation nach dem Sport anpasst. Das gleiche gilt für die Verantwortung, die zur Freiheit unweigerlich dazu gehört. Auch Verantwortung – für sich und für die...

Was für eine Chance!

W

Was wir derzeit erleben, ist für uns alle neu: Eine Virus breitet sich aus, durch Deutschland, durch Europa, hat sich bereits zur Pandemie entwickelt. Plötzlich müssen wir unser Miteinander umstellen, es ist “Social Distancing” angesagt – Abstandhalten zum nächsten. Selbst für diejenigen, die im üblichen Alltagstrott nicht viele Kontakte mit anderen haben, erleben mit einem Mal als Einschränkung...

Strategiepapier für den Bundesvorstand

S

Liebe Freunde, für den Bundesvorstand habe ich ein Dokument zusammengestellt, das ich jetzt einfach mal als Strategiepapier beschreibe.Mit meinem Eintritt in den BuVo hatte ich eigentlich erwartet, dass es sowas schon gibt – ein Dokument, in dem grob das Verständnis darüber festgehalten wird, was man in der Vorstandszeit erreichen möchte. Oder eben was man folgenden Vorständen übergibt, weil wir...

Das Recht auf Telearbeit

D

Auf heise.de las ich, dass der Staatssekretär Björn Böhning gerne einen gesetzlichen Anspruch auf Telearbeit bzw. Home Office schaffen möchte. Persönlich bin ich ein großer Fan nicht nur von Home Office, sondern generell von ortsungebundenem Arbeiten. Vermutlich etwas das jeder kennt, der mal im Vertrieb gearbeitet hat und ein hohes Maß an Reisetätigkeit leistet. Daher ist die Intention für mich...

Der Aufstieg der Grünen

D

Dieser Artikel erschien zuerst in der Flaschenpost. Zunächst einmal als Randbemerkung vorweg: ein großer Teil der Wähler wählt nach Themenbereichen, und nicht weil konkrete Lösungsvorschläge einer Partei so toll sind. Dass gleichzeitig Mindestanforderungen erfüllt sein müssen, wie Wählbarkeit und Vertrauen in die Personen, ist selbstredend. Mehr dazu findet sich hier. Nachdem es sich in Umfragen...

Was veranlasst Menschen dazu, bestimmte Parteien zu wählen?

W

Ich möchte gerne kurz einige Aussagen zusammenfassen, die das Wahlverhalten von Menschen prägen (im folgenden „Wähler“ genannt, ungeachtet des tatsächlichen Geschlechts), die ich u.a. bei Oskar Niedermayer aufgesammelt habe. Meistens sind es zwei kurzfristige Faktoren und ein langfristiger, die somit über den Ausgang einer Wahl entscheiden. Hinzu kommt die Strategische Wahl, die aber in der Regel...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner