ThemaDigitalisierung

Beiträge zum Thema Digitalisierung und Netzpolitik

Deepfakes: Eine Bedrohung für unsere Gesellschaft

D

Dieser Beitrag erschien bei Media Pioneer. Das Interview führte Adriana Gießler. Die Konstruktion von Deepfakes ist ja noch ein relativ neues Phänomen, dass sich gerade durch die Fortschritte der KI verbessert und professionalisiert hat. Nicht jeder weiß, was sich dahinter verbirgt. Haben Sie vielleicht ein Beispiel für uns? Sebastian Alscher Anfang 2018 sorgte bei Buzzfeed ein Video von Jordan...

Präsenzunterricht oder nicht – was tun?

P

Dieser Beitrag erschien zuerst auf LinkeIn. Nach wie vor findet der Schulbetrieb statt, als gäbe es die Corona-Pandemie nicht. Unterrichtet wird  an den Schulen weitestgehend so wie bisher. Bei gleichen Klassengrößen und gleichem Stundenplan. Änderungen gibt es lediglich am Drumherum, wie beispielsweise regelmäßiges Lüften. Das kann keine Lösung sein. Denn mit steigenden Infektionszahlen...

Schule in Zeiten der Pandemie – ein kurzer Rückblick

S

Dieser Beitrag ist auch auf LinkedIn erschienen. Die nächste Runde an Corona-Maßnahmen wurde beschlossen und ist auch schon gültig. Vielfach als “Lockdown” bezeichnet, gibt es vor allem Einschränkungen bei Kultur und Gastronomie, Reisen, Freizeit sowie beim Feiern und Kontakten zu anderen Menschen. Der Schulbetrieb soll aber zunächst unverändert beibehalten werden. Einerseits stellen auch...

Das Recht auf Telearbeit

D

Auf heise.de las ich, dass der Staatssekretär Björn Böhning gerne einen gesetzlichen Anspruch auf Telearbeit bzw. Home Office schaffen möchte. Persönlich bin ich ein großer Fan nicht nur von Home Office, sondern generell von ortsungebundenem Arbeiten. Vermutlich etwas das jeder kennt, der mal im Vertrieb gearbeitet hat und ein hohes Maß an Reisetätigkeit leistet. Daher ist die Intention für mich...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner